Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

1. Spatenstich Moabiter Stadtgarten

Erstellt von knutpankrath am Donnerstag 5. Mai 2011

Ankündigung

Da ich unsicher bin, ob ich nach der Veranstaltung noch Zeit und Lust haben werde, in Zeiten des Wahlkampfs die Werbetrommel für Beteiligte zu rühren, gibt es statt eines Berichtes nur die Vorankündigung des Ereignisses. Ich denke, dass ein vollends unkreatives Zitat aus der mir zugegangenen Einladungsmail für Sie als Leser präzise und für mich als Schreiber zeitsparend ist:

Liebe Moabiter,
Liebe Interessierte,

Im Auftrag des Bezirksamtes Mitte laden wir Sie ganz herzlich
zum 1. Spatenstich mit dem Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung in Mitte, Ephraim Gothe und der Staatssekretärin für Bauen und Wohnen, Hella Dunger-Löper, ein.
Ort:    Ehemaliger Güterbahnhof Moabit im Bezirk Mitte, Siemensstraße 27-49, 10551 Berlin, Baustelle
Zeit: 5. Mai.2011, 12.30 Uhr

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie zu dieser Feierlichkeit begrüßen dürfen.

Soweit der offizielle Teil. Eine wirklich spannende Frage in dem Zusammenhang mit dem Spatenstichritual ist, ob und in welcher Form die Bürgerinitiative Siemensstraße vor Ort aktiv sein wird.

Spaten erzählen

In der Regel werden anlässlich erster Spatenstiche Reden mehr oder minder elegant und sportlich geschwungen, Menschen zitiert, Pläne vorgestellt, Investoren gelobt und dem Zuhörer dies und jenes versprochen. Allein die kopfüber in den Erdboden gestukten Spaten kommen kaum vor geschweige denn zu Wort. Das ist schreiend ungerecht und wird hier sofort korrigiert.

Ich könnte ewig hier in der Sonne stehen. - Ich auch.

boah, soviele Fotografen. Hoffentlich sieht mein Stiel ordentlich aus.

RBB Kamera. Kommen wir jetzt in´s Fernsehen?

Übrigens war die Bürgerinitiative nicht aktiv vor Ort. Wurde aber durchaus bezirksstadträtisch lobend erwähnt. Wir buddeln dann mal weiter…

Verwandte Beiträge

3 Kommentare zu “1. Spatenstich Moabiter Stadtgarten”

  1. tosuse sagt:

    sehr hübsch! besonders die massenhaft vertretenen Fotografen!

  2. knutpankrath sagt:

    @Susanne Danke sehr.

  3. Colin sagt:

    Schoener Post, ich komme jetzt regelmaessig