Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

  • Umfragen

    Sorry, there are no polls available at the moment.
  • Werbung

Amis raus?

Erstellt von knutpankrath am Montag 27. August 2012

Ich bin kein großer Freund davon, gewachsene Genüsse des Alltags über den Umweg nivellierender Konzentration auf ein weltweit skalierbares Business zu entzaubern. Noch dümmlicher finde ich es dann nur noch, das Herunterbrechen auf weltweit nur noch wenige Angebote als Vielfalt zu verkaufen, da durch immer gleiche Varianten Bestellungen komplex werden und dem Gehirn damit echte Auswahl vorgegaukelt wird.

Das folgende Bild ist keine Montage, sondern kürzlich in Berlin fotografiert.

coffee@Berlin

Amis raus?

Auflösung: Es handelt sich bei den Plakatierren von “ALLES MUSS RAUS” nicht um Extremisten, die den Abzug des amerikanischen Kaffeeladens Starbucks aus der europäischen Genussmetropole Berlin fordern. Es war vielmehr der benachbarte Laden gemeint, der meiner Erinnerung nach dem Textileinzelhandel zuzuordnen war.

Nachtrag

Ungefähr 2 Jahre später komme ich zufällig wieder an der Stelle vorbei und mache dort noch mal ein Bild:

starbucks raus

bämm, nun ist Starbucks doch raus. 8-)

Erst ist einer von zwei Läden leer, jetzt beide. Nun ja…

Verwandte Beiträge