Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

  • Umfragen

    Sorry, there are no polls available at the moment.
  • Werbung

Aufbauagentur geht ans Netz

Erstellt von knutpankrath am Donnerstag 14. November 2013

Aufbauagentur?

Ich habe in den letzten Monaten mittels verschiedener Methoden meinen beruflichen Lebenslauf angeschaut. Was habe ich besonders gern getan? Was habe ich nach Ansicht der Leistungsempfänger besonders gut gemacht? Was treibt mich wirklich um? Das sind einige der Fragen, die ich mir gestellt habe.

Das letztlich prägnanteste Ergebnis meiner Überlegungen hat mich für den Moment zum Worttrio Idee | Struktur | Dokumente gebracht. Diese drei Begriffe ausgerichtet auf Situationen, wo es um Aufbau geht, grenzen den Bereich ab, in dem ich gern für Geschäftskunden aktiv werden will. Ich nenne das Aufbauagentur. Es geht mir um das Neue, das Intelligentere und das Bessere. Die für mich viel zu populäre Frage, wie man in umkämpften Märkten durch erhöhten Ellenbogeneinsatz, einkommensvernichtende Kostendrückerei und noch ungedecktere Werbeversprechen seriös arbeitende Martteilnehmer schädigen oder vernichten kann, betrachte ich eher als Feindbild. Schlauer ist besser sollte das neue Geiz sei geil sein.

Warum jetzt?

Ich habe in den letzten Jahren den realen und vielleicht auch eingebildeten Belangen meiner Tochter meist den zeitlichen, emotionalen und konzeptionellen Vorrang vor eigenen Plänen eingeräumt. Das war gewollt und aus meiner Sicht auch richtig. Nun ist die junge Dame erfolgreich in der Grundschule angekommen und ich kann beruhigt meine nach außen gerichteten Aktivitäten wieder mit Elan aufnehmen und etwas bewegen.

Ob die Aufbauagentur das erwünscht stabile ökonomische Standbein wird oder doch ein Unternehmen meint, meine Erfahrung in Form einer Einstellung an sich binden zu wollen, wird das Leben zeigen.

Bitte um Hilfe

Ich werde natürlich meinen eigenen Marketingplan aus- und abarbeiten, damit mein Angebot dort bekannt wird, wo man meine Dienste brauchen kann. Aber natürlich wäre es hilfreich, wenn Sie da draußen als ehemaliger Kunde, ehemaliger Interessent, als Freund, als Bekannter, als Moabiter, als Berliner, als Weltbürger sich die Seite mal anschauen und überlegen, wer Nutzen davon hätte. Ich freue mich über jeden Beitrag zu meinem ökonomischen Neustart. Fällt Ihnen jemand ein, dem Sie einen Link auf meine Seite schicken würden? Das wäre toll. Vielen Dank und einen schönen Tag!

Verwandte Beiträge