Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Bewerbungsstipendiat ausgewählt

Erstellt von gemeinschaft am Montag 3. September 2007

Am 30.7.2007 wurde an dieser Stelle das erste Bewerbungsstipendium von bblogs.de ausgelobt und hier die ursprünglich gesetzte Frist für die Bewerbung einmalig verlängert.

Heute am 3.9.2007 ist klar, wer bewerber001.bblogs.de sein wird und ich freue mich, ihn hier namentlich vorstellen zu können: Martin Riemer aus Berlin. Was genau er mit Hilfe seines Stipendiums erreichen will, was seine Qualifikationen sind und vieles mehr wird er Ihnen schon bald selbst auf seinem Bewerberblog mitteilen können.

Somit beschränke ich mich darauf, die Hauptgründe für seine Wahl zu benennen.

  • Martin Riemer behält bei seinem Handeln auch den Sinn für das Gemeinwohl im Auge. Wir werden sehen, ob die ihm daraus entgegen wachsende Sympathie hilft, die ihm wichtigen Ziele zu erreichen. Und ein wenig ist es für bblogs.de auch Herausforderung, keinen der sich anbietenden stromenlinienförmigen und austauschbar wirkenden Berater auszuwählen, der garantiert Erfolg mit dieser neuen Form der Bewerbung haben würde.
  • Martin Riemer ist ein Zeitgenosse, der seine Ideen zu verwirklichen versucht und dabei auch vor aufwändiger Projektarbeit nicht zurückzuschrecken scheint.
  • Seine Erfahrungen mit einem eher privat motivierten Blog lässt erkennen, dass er sich auf wesentliche Inhalte konzentrieren kann und die Kulturtechnik Bloggen nicht erst von Null auf erlernen muss.

Sobald einige Details zwischen bblogs.de und dem Stipendiaten geklärt sind, wird auch eine Pressemitteilung zum Thema veröffentlicht, die dann hier verlinkt zu finden sein wird.

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge