Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Buchblitz #7

Erstellt von knutpankrath am Mittwoch 18. August 2010

Das gebundene Buch Auf der Serviette erklärt von Dan Roam kommt quadratisch wirkend daher und ist schon mal interessant anzufassen. Das liegt daran, dass 2 der 4 Seiten der Vorder- und Rückseite über ein erhabenes Punktmuster verfügen, wie sie in gängige Servietten geprägt werden. Fesches Detail, um den Buchtitel im Kopf zu verankern!

Neben der Riesenneugierde auf die brennend erwarteten Inhalte hatte ich vor dem Auspacken ein wenig Bedenken, dass ich mit einem Malkurs (Malen für Dummies oder so) und zu viel Bildern beglückt würde. Das erste Durchblättern nahm mir diese Sorge und machte mich noch gespannter. Vollends beruhigt hat mich das Inhaltsverzeichnis, das eine mich ansprechende Einteilung in 4 Teile mit jeweils unterschiedlich zahl- und umfangreichen Kapiteln zeigt.

Nun erwarte ich in der Lektüre Hinweise, wie ich mehr oder weniger strukturierten Inhalte aus meinem Kopf systematisiert und eher mit wenigen Strichen als mit vielen Bulletpowerelesspoints so auf Papier gebannt bekomme, dass ich mit einmal 20cm x 20cm auskomme.

Seien Sie gespannt, was ich zu Tage fördern werde…

Verwandte Beiträge

Ein Kommentar zu “Buchblitz #7”

  1. Auf der Serviette erklärt « Knut Pankrath sagt:

    [...] hatte vor einiger Zeit den Buchblitz zu Auf der Serviette erklärt von Dan Roam verfasst. Meine vollmundige Erklärung, dass man sich auf meine Fundstücke aus dem [...]