Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

  • Umfragen

    Sorry, there are no polls available at the moment.
  • Werbung

Bye-bye Jobleads

Erstellt von knutpankrath am Montag 16. Juni 2014

Ich war eine Zeit lang Basismitglied des Stellenportals Jobleads. Ich habe die Mitgliedschaft nun (endlich) gekündigt. Ich zeige Ihnen gern warum:

jobleads

Werbeflut --> Kündigung, Fragen?

Ich gestehe, dass ich mir – wie vermutlich einige andere auch – nie die Mühe gemacht habe, den genauen Unterschied zu erlesen zwischen der kostenlosen für mich nutzlosen Basismitgliedschaft und dem, was das Portal verkaufen will. So bin ich z.B. davon ausgegangen, dass Arbeitgeber und Headhunter dort mein Profil recherchieren und Kontakt mit mir aufnehmen können. Ich weiß immer noch nicht, ob das der Fall ist. Allein trotz einiger E-Mails, die das Interesse eines Headhunters an meinem Profil behauptet haben, hat erstaunlicherweise nicht einer davon Kontakt mit mir aufgenommen. Ob er es bei einem nicht zahlenden Basismitglied wie mir gekonnt hätte? Ich weiß es nicht.

Das einzige, was ich von einigen Monaten Mitgliedschaft hatte, waren wirklich nicht wenige E-Mails, die “nur noch heute” irgendwelche tollen Vorteile versprachen. Als ehemaliger Vertriebler empfinde ich den Verkaufsversuch mit behauptetem Zeitdruck nicht eben als das seriöseste Instrument. Immerhin war die Stelle zum Kündigen des Accounts relativ leicht zu finden und es wurde nicht versucht, es mir kompliziert zu machen. Ich habe die Hoffnung, dass die Löschung des Accounts auch eine Löschung (purge) meiner Daten und nicht nur ein Unsichtbarmachen nach sich zieht. Bin gespannt, ob es unerwünschte Rückgewinnungsversuche geben wird.

Hat jemand einen guten Tipp gern aus eigener Erfahrung, welches für Bewerber mit solchen Fachkompetenzen kostenlos nutzbare Stellenportal von Arbeitgebern wirklich genutzt wird, um ggf. auch Kontakt mit einem Kandidaten aufzunehmen?

Verwandte Beiträge

Ein Kommentar zu “Bye-bye Jobleads”

  1. Gefühlter Jobleads Spam | sagt:

    [...] habe wie bereits berichtet die Jobleads Mitgiedschaft gekündigt. Trotzdem erhielt ich heute eine weitere auf Verkauf irgendwelcher Dienste abzielende E-Mail. Das [...]