Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

  • Umfragen

    Sorry, there are no polls available at the moment.
  • Werbung

Chance Feinkost in Berlin

Erstellt von knutpankrath am Freitag 4. Juni 2010

uptrading Halle

Das noch Arminius Markthalle heißende Objekt in Moabit wird mit einer erfreulich hohen Wahrscheinlichkeit demnächst Stück für Stück aus dem derzeitigen Dornröschenschlaf in ein blühenderes Leben geführt. Wie der aktuelle Belegungsplan aussagt, werden zur Ergänzung des Mixes vor Ort noch Anbieter internationaler Feinkost gesucht. Wer das Geschäft versteht und lieber eine Chance systematisch überprüft als im Chor mit anderen zu klagen, sollte weiter lesen.

Teil eines Gesamtkonzeptes

Soweit ich das Gesamtkonzept des Investors Zunft AG bislang verstehe, soll ein genussorientierter Ort geschaffen werden, wo sowohl das sofortige leibliche Wohl durch verzehrorientierte Stände als auch die Bevorratung bzw. das Drumherum durch entsprechende Präsenzangebote mit Möglichkeiten zur Belieferung zusammen geführt werden. Die Kooperation kleinerer, profilierter Wirtschaftseinheiten soll dabei bewusst weg von austauschbaren Angeboten großer Ketten. Regionalität und Originalität und Qualität sollen hier groß geschrieben werden.

Informationen vom Investor

Wer nicht nur die Webseite anschauen mag, kann den Berliner Vertreter des Investors Martin Rossi im Rahmen des Stadtteilplenums in Moabit-West am 15.06.2010 ab 19 Uhr treffen. Ich werde da sein.

Verwandte Beiträge