Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

  • Umfragen

    Sorry, there are no polls available at the moment.
  • Werbung

Demo Flashlight

Erstellt von knutpankrath am Mittwoch 9. September 2015

Eine rechte Splittergruppe, die in Mitte bei der letzten Wahl zum berliner Abgeordnetenhaus knapp über ein Prozent holte, hatte eine Demonstration in der Nähe vom LaGeSo in Moabit angemeldet. Leider musste diese auch genehmigt werden, da keine KONKRETE Gefährdung von dieser Versammlung auszugehen drohte.

Bezirksbürgermeister Dr. Hanke hat sich nach eigener Aussage dafür eingesetzt, dass diese Demo nicht direkt gegenüber dem Eingang zum LaGeSo stattfinden durfte, sondern ein Stück versetzt eher die Staatsanwaltschaft als die Flüchtlinge beschallt hat.

Es wurde mit satt 2-stelliger oder möglicherweise 3-stelliger Personenzahl und zahlreichen Fahrzeugen der Polizei ein Bereich von der Lübecker Straße bis vor die Einfahrt des LaGeSo aufwändig abgesperrt. Dieser auch finanziell hohe Aufwand wurde getrieben, um eine einstellige Zahl von Demonstranten via Lautsprecherwagen Dinge sagen zu lassen, die außer den Vortragenden in Mobit nahezu niemand hören wollte.

Auf Seiten der Gegendemonstranten habe ich neben normalen Bürgern Vertreter zahlreicher moabiter Parteien, der Kirche und anderen Institutionen gesehen. Natürlich gab es hier Pfiffe, dort Slogans und zuweilen mäßig freundliche Gesten in Richtung der erstgenannten Demonstrationsanmelder. Geschenkt.

Als der Lautsprecherwagen endlich abgezogen war, tauchten hier ein paar Tamburins auf, dort ein anderes Percussioninstrument und Flüchtlinge und Bürger tanzten zusammen auf der Turmstraße. Irgendwann wurde noch ein Lautsprecher mit Mikro und USB-Anschluss herangeholt und so tanzten plötzlich mehr Menschen fröhlich miteinander, als da auf der anderen Seiten Demonstranten waren. Ganz schön viele lächelnde Gesichter.

Nebenbei kamen immer wieder Menschen vom LaGeSo Gelände oder Passanten und fragten, was denn los sei. Dass sich da normale Menschen fremdenfeindlichen Parolen entgegengestellt haben, wurde mit Daumen hoch, lächeln und auch mal mit einem Händedruck beschieden. Moabit macht viel richtig.

Verwandte Beiträge