Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Erfolgreich kommunizieren 2/7

Erstellt von gemeinschaft am Freitag 18. April 2008

002.png

  1. Nachtrag
    Mal wieder hat Bernd Röthlingshöfer in seinem Beitrag ein dickes Argument gefunden, dass sich alle Leser in Ruhe anschauen sollten, die darüber nachdenken, für Anzeigen- bzw. Plakatwerbung ernstlich Geld auszugeben. Bedenken Sie wenn Sie den Test machen, daß es sich um Motive handelt, die mit Budgets in die Öffentlichkeit getragen wurden, die den Jahresumsatz manches KMUs übersteigt. Von den angeblich so gut kommunizierten Motiven konnte ich (BWLer, Spezialisierung aif Marketing) weniger als eine Hand voll der richtigen Marke oder dem richtigen Konzern zuordnen. Was glauben Sie, was Ihr Unternehmen mit einem vertretbaren Etat an Bekanntheit erzielen könnte? Also ich würde es aus naheliegenden erkennbaren Gründen lieber gar nicht erst versuchen. Die falsche und überholte Methode der Kommunikation wird dadurch nicht besser, daß old-school-Marketing-Leute immer wieder Verantwortliche in diese Geldverbrennung reinquatschen…

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge