Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Expo Guide mal wieder

Erstellt von knutpankrath am Freitag 16. Juli 2010

Ich habe mal wieder Post von Expo Guide erhalten. Ich hatte bereits an anderer Stelle auf die Möglichkeit hingewiesen, durch Ignorieren des seltsamen Schreibens über 1.000 Euro zu sparen. Nun noch mein Extratipp für Empfänger dieses und ähnlicher “Angebote”:

  1. Füllen Sie den erfreulicherweise als Steilvorlage mit gesendeten Rückumschlag mit etwas, was keinen Rückschluss auf Sie oder Ihr Unternehmen zulässt. Gemischte Werbung  Dritter macht sich aus inhaltlichen Gründen gut.
  2. Geben Sie sich ruhig ein wenig Mühe, das Gewicht des Briefs über 20g zu treiben.
  3. Schließen Sie das Kuvert.
  4. Ab damit in den nächsten Briefkasten.

Was soll das bringen? Ein wenig Arbeit und Verdruss für die Versender dieses unseriösen Angebots.  Stellen Sie sich doch vor, das würden bei Massenbriefaussendung nur 1% der Leute machen. Vielleicht macht das die Angelegenheit schon nicht mehr rentabel und Schluss wäre mit dem Spuk.

Verwandte Beiträge

2 Kommentare zu “Expo Guide mal wieder”

  1. Businessplan » Blog Archive » Mehr als 1000 Euro sparen sagt:

    [...] Nachtrag Spammer zurückärgern? [...]

  2. Expo Guide nervt » sagt:

    [...] Sie auch Werbebriefe – am besten solche mit Rückumschlag – erhalten, wiederhole ich hier gern mein Rezept des Widerstandes gegen [...]