Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Favicon fertig – beim Kontroversenblogger

Erstellt von knutpankrath am Mittwoch 7. September 2011

Was ist ein favicon

“Ein Favicon (kurz für favorite icon, engl. für Favoriten-Symbol) ist ein kleines, 16×16 oder 32×32 Pixel großes Icon, Symbol oder Logo, das unter anderem in der Adresszeile eines Browsers links von der URL angezeigt wird und meist dazu dient, die zugehörige Website auf wiedererkennbare Weise zu kennzeichnen.”

So steht es im Wikipedia Beitrag zum Begriff favicon.

Wozu braucht man ein favicon

Neben der Tatsache, das solche Kleinigkeiten oft schlicht Spaß in der Produktion und im Einbau machen, kam im Beitrag der Wikipedia DAS Argument auch schon vor: “auf wiedererkennbare Weise zu kennzeichnen”. So wie mancher Mensch im Fernsehen “der mit den Turnschuhen” oder “der mit dem Kugelschreiberklicken” ist, schadet es nicht, auch für Menschen wiedererkennbar zu sein oder zu werden, die nicht ständig mit einem zu tun haben. Soll ich mal zaghaft branding sagen?

Idee für das favicon

Die Größe von 16 x 16 Pixel ist nicht eben groß. Somit hat sich die naheliegende Idee einer simplen Verkleinerung des grafischen Elements der gekreuzten Buntstifte leider nicht angeboten. Also habe ich die Stifte auf ihre Spitzen reduziert. Die Idee des Kontroversenbloggers hat ja auch einiges mit Zuspitzung zu tun.

grafische Umsetzung

Das war eine schnell erledigte Arbeit. Die bereits kurz vorgestellte Software inkscape aufgerufen, die Spitzen der Stifte aus der Gruppierung der Objekte rausgeholt, beide Objekte jeweils auf 16 x 16 Pixel runterskaliert, wiederum beide Objekte horizontal und vertikal zentriert, als .png Datei exportiert und zum Schluß umbenannt (favicon.ico). Und so sieht er aus:

favicon Kontroversenblogger

Einbau in die Seite

Da das Wordpress Theme bereits über ein favicon verfügte, musste ich dieses nur löschen und die neu erzeugte Datei per FTP in das selbe Verzeichnis hochladen, wo zuvor sein Vorgänger gestanden hat. Ich liebe diesen freundlichen orangen Gnubbel… Ob der sich auch für diese Seite anböte?

Verwandte Beiträge