Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Franck Ribery im Schlupfladen in Moabit

Erstellt von knutpankrath am Freitag 29. März 2013

Der bekannte Fußballer des FC Bayern Franck Ribery wurde am Donnerstag im Schlupfladen in der Markthalle gesichtet. Also ehrlich gesagt nicht er selbst, sondern ein Abbild seines Gesichtes. Der große Fußballer zum Anstecken sozusagen fürs Revers, die Jacke oder den Pulli.

Möglich gemacht hat das der in Moabit wohnende französische Künstler, der die schicken Anstecker herstellt und die Betreiberin des Schlupfladens, die die kleinen Schmuckstücke testweise in ihr Sortiment aufgenommen hat.

Wie kommen Sie zum Schlupfladen? Gehen Sie den Hauptgang entlang und achten Sie auf folgendes Schild:

da lang

Geschenke? Schlupfladen!

Neben Franck Ribery gehören zum moabiter Promiauflauf Alfred Hitchcock, Marylin Monroe, Elvis Presley, Friedrich Nietzsche, James Brown und Ryan Gosling.

Franck Ribery

Ribery zum Mitnehmen

Verwandte Beiträge