Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

indoor-outdoor-transportation-system

Erstellt von knutpankrath am Donnerstag 8. Juli 2010

Es gibt Individuen, die aus höhlenählichen dem Transport dienenden Räumen hinauf in die Umgebung wollen. Ebenso gibt es andere Individuen, die aus mehr oder minder freier Wildbahn hurtig unter die Erde wollen. Um den für manche Individuen zu beschwerlichen Weg hin oder her zu vereinfachen, wurde ein hochraffiniertes indoor-outdoor-transportation-system geschaffen.

Ich habe es heute um 14.00 mit eigenen Augen zu seinem ersten Transport beobachtet. Ich habe diesen Zeitpunkt weder erahnt noch aus dem Kaffeesatz gelesen. Vielmehr in dieser Meldung auf moabitonline. Und es gab tatsächlich ein Gruppe mutiger – jetzt verrate ich es – Menschen, die etwas mit dem Bau, dem Bezirk, der U-Bahn zu tun haben und am unteren Ende des Systems in einen Glaskäfig stiegen und am oberen Ende offenbar wohlbehalten wieder aus dem Käfig austraten. Das Bild mag Zeugnis davon ablegen.

Eröffnung Fahrstuhl U-Bahnhof Turmstraße

Klicken Sie das Bild zum Vergrößern bitte an.

Verwandte Beiträge