Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Karin Menne – Controllingprofi startet auf bblogs

Erstellt von gemeinschaft am Donnerstag 5. Juli 2007

Spätestens seit der Einführung von Basel II weiß jeder Unternehmer, dass er – um einen Kredit bzw. gute Konditionen zu erhalten – geratet wird. Diese Ratingnote, ähnlich einer Schulnote, erarbeitet man sich durch (Mit)arbeit, Fleiß und das Erledigen von Hausaufgaben.

Und damit hatte doch jeder von uns schon seine Schwierigkeiten.

Ich gestehe gern, dass die Zahlen meines Unternehmens manchmal nicht so recht mit mir reden wollen und vermute, dass es da draußen noch mehr UnternehmerInnen gibt, denen es ähnlich geht. Im diesbezüglich erhellenden Blog von Karin Menne geht es um einfache Fragen wie “Was ist Controlling?” oder “Benötigt jedes Unternehmen Controlling?”und die Königsfrage: “Wie mache ich das konkret in meinem Unternehmen?” Das verspricht handfest und nützlich für Viele zu werden!

Karin Menne schreibt unter colognecontrolling.bblogs.de, da sie als “Manager für einen Tag” Unternehmer in und  um Köln in allen betriebswirtschaftlichen Fragen unterstützt.  Das soll natürlich niemanden ausschließen, der ein wenig weiter weg wohnt… E-Mail und Telefon machen heutzutage (fast) alles möglich.

bblogs.de freut sich sehr über das Dazustoßen von Frau Menne, die nun die zuvor rein männliche Bloggerriege fachfraulich erweitert.

Sie können das Blog hier direkt besuchen und die Beiträge dort auch als RSS Feed abonnieren.

Gute Lektüre und viel Spaß auch beim Kommentieren der Artikel wünscht allen der Businessblogbringer.

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge

2 Kommentare zu “Karin Menne – Controllingprofi startet auf bblogs”

  1. proziel sagt:

    Hallo Frau Menne, wenngleich wir uns nicht persönlich kennen, so freue ich mich Sie hier wieder zu lesen. (Stichwort XING). Geht es Ihnen genauso mit den Erfahrungen im Netz?
    Man beginnt damit sich mit dem Thema Blog zu beschäftigen, baut eines auf und schwupps, sieht man wer sich auch durch das Netz schlängelt. :-)
    Mein Bolg ist ähnlich “frisch” wie das Ihre.

    Informationen beginnen sich zu konzentrieren und zu vernetzen. So auch hier. Auf weitere Beiträge bin ich gespannt und werde immer mal wieder vorbeischauen.
    Viele Grüße aus Bielefeld
    M.E.

  2. Knut O.E. Pankrath sagt:

    Hallo M.E.,

    gern habe ich hier im Gemeinschaftsraum der bblogs.de Ihren Kommentar frei geschaltet. Da es immerhin sein kann, dass Frau Menne Ihren Eintrag hier übersieht, bin ich mal so frei, Ihnen vorzuschlagen, einen der Artikel direkt im Blog von Frau Menne zu kommentieren. Den finden Sie unter http://colognecontrolling.bblogs.de

    MIt freundlichen Grüßen aus Berlin,
    Knut O.E. Pankrath
    Businessblogbringer

    P.S. Ich bin auch bereits gespannt, worüber Frau Menne demnächst schreiben wird…