Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Lokeschenäwort

Erstellt von knutpankrath am Montag 25. August 2014

Manchmal schüttel ich mich. Zuweilen, um wach zu werden. Manchmal aber auch, weil ich mich grusel. So geschehen beim optischen Zusammenprall mit einem Plakat, das dieser Tage in der Arminius Markthalle hing oder noch hängt.

Eins vorab: In meinen 3 Jahren als Assistent der Geschäftleitung in einer Werbeagentur habe ich das eine oder andere über Plakate gelernt. Im Bereich Text war ich meist besser als in Grafik oder farblicher Komposition.

iwentlokeschen

Ich like that nicht.

Was ich an dem Plakat nach 3 Minuten ansehen nicht mag:

  • Wenn ein Ort, den Menschen mögen, mangels deutschen Wortschatzes zur location degradiert wird, finde ich das traurig.
  • Wenn ein Wettbewerb (englisch: competition) mit dem Wort für Preis (englisch: award) gleichgesetzt wird, zweifle ich ein wenig am Veranstalter, auch wenn das ob des noch kürzeren Wortes üblich sein mag.
  • Wenn auch für den Begriff shortlist niemandem ein vernünftiger deutscher Begriff einfällt, rundet das die zweisprachige Matscherei beinahe ab.
  • Wenn schon pseudointernational englische Begriffe verwendet werden, könnte man diese auch wie in dieser Sprache üblich klein schreiben, oder?
  • Ich frage mich mit Tendenz zum Nein, ob die Verwendung des Doppelkreuzes (englisch: hashmark) in Zeiten von twitter geschickt ist, wenn es sich dabei nicht um definiert Schlagworte (sprich: hashtags) handelt.
  • Ich frage mich eher belustigt als besorgt, ob es dem derzeitigen Investor oder dessen Management wirklich schon so schlecht geht, dass sie mit eineme “Allin or nothing” sprachlich alles auf eine Karte setzen müssen.
  • Ich frage mich mit Tendenz zum Nein, ob wirklich 5 von 6 Sätzen mit einem Ausrufezeichen enden müssen.
  • Ist dieser deutsch-englisch Kauderwelsch für Insider vielleicht Ausdruck des Wunsches, einen Teil der Wohnbevölkerung eher aus der Halle zu rempeln?

Zu Warsteiner und dem ursprünglichen Konzept der Zunft AG von qualitätsorientierten Manufakturen äußere ich mich für den Moment noch nicht.

    Verwandte Beiträge