Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

  • Umfragen

    Sorry, there are no polls available at the moment.
  • Werbung

Moabit traf Lutz Leichsenring

Erstellt von knutpankrath am Mittwoch 29. August 2012

Zu Gast bei der letzten Ausgabe von Menschen, Themen, Positionen war Lutz Leichsenring von der Berliner Club Commission.Im folgenden finde Sie die von mir als Moderator zum Termin vorbereiteten Fragen. Wenn Sie neugierig auf Antworten sind, laden wir Sie herzlich gern ein, das nächste Mal dabei zu sein.

  1. Der Moderator
    1. Als meist braver Familienvater ist das Thema eines, was mindestens die letzten 4 Jahre vollends an mir vorbei gegangen ist. Meine Tochter weiß es mir hoffentlich zu danken. Was ich damit auch sagen will: Ich hatte und habe vom Thema wenig Ahnung im Sinne innerer großer Betroffenheit. Das erklärt vielleicht die Art meiner Fragen,
      mit denen ich uns Spaß und Erkenntnisgewinn wünsche.
  2. Person
    1. Bevor wir in unterschiedliche Inhalte und DIE Frage einsteigen: Darf ich Sie bitten, sich selbst in 2-3 Sätzen vorzustellen?
    2. Man wird ja nicht als Sprecher Berliner Club Commission geboren. Wie wird man das?
  3. Club Commission
    1. Was bitteschön genau ist die Berliner Club Commission?
    2. Für wen spricht sie?
    3. Können Sie mir etwas über den Prozess erzählen, welche Informationen wann wie veröffentlicht
      werden? Ein Pressesprecher erzählt ja nicht einfach, was ihm gerade einfällt. Gremium?
    4. Wie viele Clubs gehören der Club Commission an?
  4. Club
    1. Wir verwenden hier die ganze Zeit den Begriff Club. Wie würden Sie einen Club rein technisch definieren? Gibt es dafür von der Commison eine Art Checkliste? Wird auf eine Definition Dritter zurückgegriffen?
    2. Die Redaktion hat ja freundlicherweise eine Liste erstellt. Gibt es darunter Mitglieder Ihrer Organisation?
  5. Moabit
    1. Hand aufs Herz. War Moabit vor der Einladung zu diesem Gespräch überhaupt auf Ihrer Clublandkarte?
    2. Gibt es eine sagen wir eher ausgerechnete als nur gefühlte Kennzahl z.B. Clubs pro 100.000 Einwohner, die als Messlatte für ein Viel oder ein wenig herhalten könnte?
    3. Welche Parameter eines Kiezes befeuern eine blühende Clubkultur?
    4. Was sind Clubkiller?
    5. Was an helfenden und bremsenden Parametern für eine lebendige Clublandschaft sehen Sie in Moabit beim jetzigen Stand Ihrer Kenntnisse?

Verwandte Beiträge