Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

  • Umfragen

    Sorry, there are no polls available at the moment.
  • Werbung

Moabiter Sportfest

Erstellt von knutpankrath am Donnerstag 7. Juni 2012

OK, eigentlich geht es in diesem Blogbeitrag nur um den 3-Freunde-Lauf. Das ist ein 3 x 2km Lauf, bei dem 3 Läufer nach vollen Runden so oft wechseln können, wie sie mögen. Also ein 15 x 400m Rennen vom Feinsten. Aber da dieser in einem inzwischen tollen absolut empfehlenswerten Fest für die ganze Familie eingebettet wurde, dachte ich, die etwas weiter gefasste Überschrift würde schon passen. Wer dem widersprechen mag, darf das in den Kommentaren gern tun.

Stolze Familienbilanz

  1. 2010 nahm meine Frau mit zwei [erwachsenen] Freunden teil. Meiner Erinnerung nach galt damals noch nicht die aktuelle Regel, dass ein Kind im Lauftrio zu sein hat. Jedenfalls führte das Team den Siegerpokal nach Hause. Ich machte mich seinerzeit als viertes Laufrad am Wagen um die Kinderbetreuung verdient.
  2. 2011 war ich der einzige aktive Läufer unserer Familie. Bei der Zulosung zweier mir zuvor unbekannter Kinder hatte ich eher Sitz- denn Laufsportler gezogen. Ich durfte gemessen an einer gedachten Gleichverteilung der Strecke einige schmerzliche Extrarunden schieben und mir zum Schluss das Classement als Erster anschauen. Leider jedoch von hinten gerechnet…
  3. 2012 nun sind wir erstmals als Vater-Mutter-Sohn-Trio gestartet. Etwas schwächelnd machte ich lediglich 4 flotte Runden, meine Frau 5 und der inzwischen schnelle 10-jährige Sohn deren 6. Das hatte zur Folge, dass wir in guten 24:55 den Bronzeplatz belegen konnten. Der zügige Lauf (mit immerhin 4:09/km) wurde vom Einlauf zu viert gekrönt. Unsere Jüngste ist die letzten 50m engagiert mitgetrabt. Hinweis für alle, die dieses Jahr noch nicht dabei waren: Es gab neben den Pokalen auch nette Preise…

2013

Einer der 3 Pokale ist schon nicht mehr im Familienbesitz. Ein Nachbarjunge war so scharf auf das Ding, dass er gegen Herausgabe des Schmuchstücks fürs nächste Jahr seine Teilnahme versprochen hat. Bin gespannt. Wenn wir zu Hause und gesund sind, sind wir bestimmt auch wieder dabei.

Verwandte Beiträge