Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

  • Umfragen

    Sorry, there are no polls available at the moment.
  • Werbung

Motorroller und Baum

Erstellt von knutpankrath am Mittwoch 11. September 2013

Thusneldaalle Ecke Alt-Moabit. Der Spaziergänger erschrickt. Ein nicht aus jeder Perspektive sofort als vormaliger Motorroller zu erkennender Schuttberg schmiegt sich um einen Baum, der ebenfalls mehr als nur einen kleinen Schaden abbekommen hat. Hoffentlich gab es beim offenbar auch mit Feuer verbundenen Vorfall keinen ernsten Personenschaden.

baumaua

Baumteilschaden

rolleraua

Motorrollertotalschaden

Fragen, die übrig bleiben: Wer hat sich um die Beseitigung des Fahrzeugschrotts eigentlich zu kümmern? Eher der Halter oder die Allgemeinheit? Geschieht zeitnah amtsseitig etwas, damit der Baumschaden nicht größer wird, als er derzeit ist?

Verwandte Beiträge

3 Kommentare zu “Motorroller und Baum”

  1. Alex sagt:

    Das sieht ja mehr als Schrottig aus.
    Die Reste müssen umgehend entsorgt werden, da Treibstoff oder Öl ins Erdreich dringen können.
    Die Rindenverletzung am Baum ist leider nicht zu reparieren.
    Hier müssen wir auf die Selbstheilungskräfte der Natur vertrauen.
    Gute Besserung an Fahrer und Baum . . .

  2. Alex sagt:

    grünflächenamt anrufen:
    9018 33101

  3. Kristian Weissmuller sagt:

    Schade um beides, aber berechtigte Fragen, die sich sicher nicht jeder stellt.