Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Reklamationen nützen

Erstellt von gemeinschaft am Montag 21. Juli 2008

Eines meiner Beobachtungswerkzeuge für potentiell interessante Inhalte im Internet spuckte mir kürzlich die Information aus, dass es ein kostenloses eBook zum Thema Reklamationen gäbe, was hier heruntergeladen werden kann. Das habe ich für Sie gesichtet und kann es jedem zur Lektüre ans Herz legen, der sich – aus welchen Gründen auch immer – damit noch nie auseinander gesetzt hat.

reklamation.png

Der 19-Seiter stammt von Anne M. Schüller, die sich vor einiger Zeit ein wenig an meiner Rezension ihres Buches Total Loyalty Marketing gerieben hat. Ich habe bei der Lektüre das geistige Experiment gemacht, meine Rezension als Reklamation an die Autorin zu denken und ihren Kommentar auf meine Rezension als Reaktion genommen. Ob die Autorin diesen mir naheliegend erscheinenden Maßstab bei ihren internetöffentlichen Ausagen bedenkt und ihre eigenen Theorien immer beherzigt, kann ja jeder selbst herausfinden, den es interessiert.

  1. Nachtrag
    Ich hatte mich vor einiger Zeit in einem ersten Schritt öffentlich mit dem  mich nicht befriedigenden Umgang der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit Stammkunden geäußert und ähnlich denken Kunden einen einfachen Musterbrief zur Verfügung gestellt, der bereits ein paar Hundert mal abgerufen worden ist. Ich empfehle den dort verwaltenden / arbeitenden  Menschen dringend die Lektüre des eBooks. Der Fall BVG ist mit einem mir inzwischen vorliegenden Formbrief nicht erledigt. Der zweite Schritt wird zu gegebener Zeit folgen, falls mir nicht doch noch eine andere Lösung vorgeschlagen wird.
  2. Nachtrag
    Wie man sogar ausgesandte Mahnungen einnehmend nutzt, hat der Weinversender Delinat mir als zwischenzeitlich versehentlich säumigem Kunden gezeigt.
  3. Nachtrag
    Ein besonders kapitales Eigentor beschreibt Bernd Röthlinghöfer, der doch eigentlich nur ein Sofa kaufen wollte. Ich weiss nicht, worauf er nun sitzt…

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge

Ein Kommentar zu “Reklamationen nützen”

  1. Anne Schüller sagt:

    Schönen Dank für den Hinweis auf mein eBook.
    Anne Schüller