Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

  • Umfragen

    Sorry, there are no polls available at the moment.
  • Werbung

Uferweg (wieder?) geöffnet

Erstellt von knutpankrath am Samstag 21. Dezember 2013

Verließ der Fußgänger Moabit via Gotzkowskibrücke, so bestand bislang schon immer die Möglichkeit, nach dem Passieren eines kleinen Gebäudes scharf rechts abzubiegen, um an den Uferweg an der Spree zu gelangen. Die unterschiedlichen Qualitäten der Wege am Ufer, am Zugang und dazwischen legten den Verdacht nahe, dass da etwas historisch gewachsen ist. Historisch gewachsen ist hier durchaus als Gegenteil von vernünftig geplant gemeint…

Das ist seit ein paar Tagen anders. Nunmehr kann der Flaneur bereits vor der Passage des kleinen Gewerbegebäudes rechts abbiegen, um eine Treppe hinab zum Uferweg zu nutzen. Der Weg existierte womöglich schon längere Zeit, war aber bislang nicht zugänglich und teilweise verwildert. Was es genau damit auf sich hat, wissen vielleicht Menschen, die noch länger hier wohnen, als ich das tue. Wissen Sie vielleicht etwas dazu? Gern her mit Kommentaren.

Ach so, ein Bild habe ich auch für Sie. Es ist die Sicht vom Uferweg aus Richtung Brücke.

uferweg

Kirche, Brücke, Uferweg

Verwandte Beiträge