Knut Pankrath

Dienstleister und Mensch

Zunftwirtschaft offen

Erstellt von knutpankrath am Mittwoch 11. Mai 2011

Zunftwirtschaft?

Falls es noch Moabiter sowie Freunde und Besucher dieser Insel in Berlin gibt, die nicht wissen, was mit Zunftwirtschaft gemeint ist: Das ist der Name der gastronomischen Einheit der Arminius Markthalle. Konzeptioneller Macher dieses Ortes ist Hans-Gerd Staschewski, der in kürzestmöglicher Zusammenfassung seines Ansatzes vielleicht folgendes sagen würde: regionale Jahreszeitenküche ohne übertriebene Inszenierung. Es gibt zur Zunftwirtschaft bereits eine fundierte Kiezmeinung bei Vilmoskörte zu lesen.

Öffnungszeiten

Wer neugierig auf das Geschmacks- und Bewirtungserlebnis ist, möge sich für die folgenden Tage diese Öffnungszeiten notieren: Mittwoch 11.5. – Montag 16.5. jeweils 18 – 24 Uhr. Wie genau es mit den Öffnungszeiten dann weiter geht, hängt vermutlich von unterschiedlichen Faktoren ab. Ich werde geeignet berichten.

Als ich vorhin meine Nase (!) kurz in die Küche stecken konnte, wurde gerade lecker duftender Fonds gekocht und am liebsten hätte ich mich gleich probierend und schlemmend eingemischt. Die im Kümmelsalzwasser schwimmenden kleinen Kartoffeln sahen auch aus, als wären sie mein Fall. Man wird sich dort vermutlich sehen, oder?

Verwandte Beiträge